Kirchennacht Passau am 15.6.2012


Die Nacht der offenen Kirchen ist ein ökumenisches Projekt, an dem sich das katholische Stadtdekanat Passau, die evangelische Gemeinde St. Matthäus, die altkatholische Gemeinde und Serbisch- und Bulgarisch-Orthodoxe Christen beteiligen. Die eigentlichen Veranstalter aber sind viele ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die vor und während der „Nacht der offenen Kirchen“ viel Zeit investiert haben, damit der Abend für Sie zu einem tiefen Erlebnis werden kann.
Entdecken Sie die Vielfalt des Glaubens!


Der Eintritt für die ganze Nacht ist kostenlos.


Das genaue Programm finden Sie wieder in einem kleinen Geheft, welches am Abend in den Kirchen aufliegt, oder hier zum Download bereitsteht:


Download 2012 herunterladen



Zum Rückblick 2009
Zum Rückblick 2007